Logo MAS

Featured

Abteilung des Vertriebs von Papier und Pappe

Placeholder

Abteilung des Vertriebs von Papier und Pappe

Abteilung des Vertriebs von Papier und Pappe ist für den Verkauf der Verpackungspapiere, Spezialpapiere, Laminate und Aluminiumfolien, die für Lebensmittel zugelassen sind, zuständig.

Pergamentpapiere, gestrichene und fettdichte Papiere zur Lebensmittelverpackung

  • fettdichte Papiere ( Flächengewicht von 32 bis 60 g/m2, von KIT 3 bis KIT 8).
    Bestimmung: z.B. Verpacken von Butter, Schmalz, Fleisch, Fast Food-Erzeugnissen, Herstellung von Frühstücksbeuteln, usw., auch mit Kombination mit Aluminiumfolie.
  • Pergamentpapiere (Flächengewicht von 45 bis 64 g/m2).
    Bestimmung: z.B. Verpacken vom Quark, Verpacken von Lebensmitteln mit erhöhtem Feutigkeitsgehalt und höherem Fettanteil.
  • Gestrichene Papiere PE (Polyethylen) (Flächengewicht von 22+8m 30+10, 40+15, 50+20 g/m2u. dgl.).
    Bestimmung: z.B. Verpacken von Fast Food-Erzeugnissen, Fleisch-, Wurstwaren, usw.
  • Backpapiere - Silikonbeschichtete Papiere (Flächengewicht von 39 bis 41 g/m2).
    Weiße und braune Papiere, in Rollen oder Bögen. Für den Bedarf der Privathaushalte bieten wir Einweg-Backpapiere und für die Industrie Mehrweg-Backpapier.
    Bestimmung: Papier zum fettfreiem Backen in den Haushalten sowie in den Bäckereien, Konditoreien, usw.
  • Wachspapiere - mit Paraffin imprägnierte Papiere (verschiedenes Flächengewicht).
    Bestimmung: z.B. Verpacken von Fast Food-Erzeugnissen, Süßigkeiten (Bonbons), usw.
  • Spezialpapiere: z.B. Korrosionsschutzpapiere.

Papier und Pappe zur Verpackungsherstellung

  • Kraftpapier (Flächengewicht von 17 bis 160 g/m2)
    - gebleicht (glatt und gerippt),
    - ungebleicht (glatt und gerippt).
    Bestimmung : z.B. Herstellung von Tüten, Papiersäcken, Butterbrotpapier, Papierverpackungen.
  • Papiere zur Herstellung von Pappe: TESTLINER, KRAFTLINER, GREYBOARD, FLUTING, SCHRENZ
    Bestimmung: Herstellung von Pappe, Hülsten, Schutzwinkeln, Schutzsichten für Transportpaletten, Schuheinlagen oder als Möbelschutz beim Transport, usw.
  • Pappen für polygrafisches Gewerbe und Verpackungshersteller: Verpackungen aus der Vollpappe werden meist in der Funktion der Geschenkverpackungen in vielen Branchen angewandt: Kosmetik-, Lebensmittel-, Pharmabranche und Industrie.

Geschtrichene Pappe - auch mit Attest der Staatlichen Hygiene-Anstalt für Lebensmittel, mit verschiedenen Rückseiten (weiß, grau, cremefarbig) und Typen: GC1; GC2; GD2; GD3; GT2.

Laminate und Aluminiumfolien zum Lebensmittelverpacken

  • Papierlaminate mit Aluminium (glänzend und matt)
    Laminate werden je nach Verwendungszweck mit Mikrowachs, Klebstoff oder Polyethylen verbunden. z.B.: Laminat für Butter – primer(NCL LAK)/Al9/Mikrowachs/Papier 40g/m2 – 76,4 g/m2.
    Bestimmung: Verpacken von Butter, Eis, Bonbons, Schokolade, usw.
  • Aluminiumfolien : (Al von 0,007 mm bis 0,014 mm).
    Bestimmung: zum Lebensmittelverpacken, Friseurfolien, zur Schichtenbildung mit Papier.
  • Aluminiumfolien mit heißluftschweißbaren Lacken (Siegeldeckel, anders auch „Aluplatinen“) PP, PS, PVC, KOMBI.
    Bestimmung: zur Herstellung von Siegeldeckeln - Deckel der Jogurt-, Sahnebecher, usw.

 

Kontakt:

Telefon: +48 32 205 02 48

E-Mail:

Top